Start  Kontakt / Impressum  Webcam NichtsNichts zum ausdrucken
 

Glückswitz
20.09.2006   Druckversion

Nur das Lesen dieses Witzes bringt Glück. (Mal gucken ob's stimmt)

Eines Tages ging eine ältere Dame mit einer Tasche voller Geld in die Bank Santander BSCH.
m Schalter beharrte sie darauf einzig und allein mit dem Päsidenten der Bank zu sprechen, um ein Sparbuch zu eröffnen, da "verstehen Sie bitte..., es geht um sehr viel Geld". Nach viel Diskutieren liessen sie die Dame zum Präsidenten der Bank (der Kunde ist König).
Der Präsident fragte nach der Geldmenge, die die Dame einzahlen wolle.
Sie sagte ihm, daß es sich um 500 Millionen EUR handle und leerte die Tasche vor ihm aus.
Natürlich packte dem Präsidenten die Neugier nach der Herkunft des Geldes. "Liebe Dame, mich überrascht es, daß sie so viel Geld bei sich haben (es war schon sehr viel Geld). Wie haben Sie das geschafft?"
Die ältere Dame antwortete ihm "Ganz einfach. Ich wette"
"Wetten?", fragte der Präsident "Was für Wetten?"
Die ältere Dame anwortete "Naja, so alles mögliche. Zum Beispiel, wette ich mit Ihnen um 25.000 EUR, daß ihre Eier quadratisch sind!"
Der Präsident brach daraufhin in lautes Gelächter aus und sagte : "Das ist doch lächerlich! Auf diese Art und Weise können Sie doch niemals so viel verdienen"
"Nun Ja, ich sagte bereits, daß ich auf diese Art und Weise mein Geld verdiene.
Wären Sie bereit die Wette einzugehen?"
"Selbstverständlich", antwortete dieser. (es ging in der Tat um viel Geld)
"Ich wette also um 25.000 EUR, daß meine Eier nicht quadratisch sind"
Die ältere Dame antwortete "Abgemacht. Aber, da es hier um sehr viel Geld geht, könnte ich da Morgen um 10.00 Uhr mit meinem Anwalt vorbei schauen, damit wir einen Zeugen haben?
"Klar!", der Präsident war einverstanden (es ist schon sehr viel Geld)
Die Nacht drauf war der Präsident schon sehr nervös und verbrachte viele Stunden damit, seine Eier genaustens zu überprüfen. Von der einen und der anderen Seite. Letzten Endes verhalf ihm ein total blödsinniger Test zur 100%igen Überzeugung.
Er würde die Wette gewinnen. Ganz sicher.
Am nächsten Morgen, um 10.00 Uhr kam dann die alte Dame mit ihren Anwalt zur Bank.
Sie stellte beide Herren vor und wiederholte die Wette über 25.000 EUR
Der Präsindet akzeptierte die Wette erneut. daß seine Eier quadratisch wären.
Daraufhin bat ihn die alte Dame doch die Hose herunterzulassen, um sich die Sache mal anzuschauen.
Der Präsident liess seine Hosen runter.
Die ältere Dame näherte sich, guckte sich in aller Ruhe die Sache an und fragte dann vorsichtig an, ob sie sie denn berühren dürfe.
Bedenken Sie bitte, daß es um sehr viel Geld geht.
"Na Gut" sagte der Präsident überzeugt. "25.000 EUR sind sehr viel Geld und ich kann Gut verstehen, daß Sie da ganz sicher gehen wollen"
Die ältere Dame näherte sich daraufhin weiter und wiegte die Kugeln der Begierde in ihrer Hand.
Daraufhin bemerkte der Bankier, daß=20der Anwalt angefangen hatte, sein Kopf gegen die Wand zu schlagen.
Der Präsident fragte daraufhin der Alten " Was ist denn mit ihrem Anwalt los?"
Diese antwortete "Nichts, ich habe lediglich mit ihm um 100.000 EUR gewettet, daß ich heute um 10.00 Uhr die Eier des Präsidenten der BSCH in der Hand halten würde."

Beachte :
Die Herkunft dieses Witzes ist unbekannt, aber es bringt jedem Glück, der es weiterverschickt.
Die Person, die es unterbricht wird viel Pech haben. Also, bewahre diesen Witz nicht auf. Das Einzige, was Du zu tun hat, ist es an 5 Freunde, denen Du viel Glück wünscht weiterzuschicken.
Du wirst sehen, daß Dir in den nächsten vier Tagen etwas Gutes wiederfahren wird, wenn Du die Kette nicht unterbrichst.

  • eingeschickt von Kerstin








Hier Newsletterabo
Name 
Email 
 Userstatistik
Es sind 5 sinnlose Gäste online
 sinnlose Umfrage
Wie gefällt euch das neue Design?

wirklich vollkommen total sehr gut
vollkommen total sehr gut
total sehr gut
sehr gut
gut


Ergebnisse
mehr Umfragen
 Partnerseiten




 
    powered by schmitz-webdesign.com